Air France : die erste gewerkschaft, die treiber gültige das projekt einverstanden, Transavia France

Die richtung von Air France, kann jetzt aufatmen. Die erste gewerkschaft, die von piloten der fluggesellschaft formell akzeptiert donnerstag, 4. dezember den entwurf einer vereinbarung, die vorsieht, den aufschwung der tochtergesellschaft low-cost-Transavia France.

Die standby-modus, die seefahrern genannt, die durch die nationale Gewerkschaft der piloten (SNPL), ultra-mehrheit, per referendum über deren entsendung zu fliegen gehen in den farben Transavia, stimmten 53 % die rechtlichen regelungen ausgehandelt, die von den gewerkschaften und dem management. Zeichen für das ausmaß der herausforderung, die mobilisierung war wichtig : 81% – treiber haben an der abstimmung teilgenommen.

sondern dass doppel-vertrag wollte, der schulleitung oder einzelner vertrag gewünschten treiber, als « zu schwach rechtlich » von experten, das ist eine zwischenlösung, wurde zur abstimmung vorgelegt, der european cockpit association. In der praxis werden die piloten von Air France, freiwillige zu erreichen Transavia, unterzeichnen eine « konvention " entsendung ». Ihr vertrag Air France wird als ausgesetzt, sind in klammern zu setzen, die zeit, die umstellung auf die kontrollen der flugzeuge von Transavia. Jedoch, ihr alter und ihre entwicklung in die liste seniorité, das system für die berechnung der stand der treiber sollen fortgesetzt werden, ohne stillstand.

auf der anderen seite, als wollte die richtung, die treiber freiwilligen unterliegen«, die den regeln für nutzung und vergütung, die von Transavia France ». Diese müssen sich verpflichten, für mindestens drei jahre und sie erhalten im gegenzug eine prämie von 35 000 euro, bestätigte Friedrich Gagey, CEO von Air France, die am donnerstag, 27.

Die treiber begraben das kriegsbeil

Der unterzeichnung des SNPL ist jedoch « bedingt » auf die schriftliche verpflichtung des CEO von Air France-KLM, Alexandre de Juniac, entfernen sie das projekt von Transavia Europe, eine tochtergesellschaft low-cost-pan-europäischen Air France.

Lesen sie auch : Air France : das projekt Transavia Europe « endgültig aufgegeben »

einige tage vor der wahl, die geschäftsführung der Air-France-wie SNPL, schwankte zwischen hoffnung und angst. Das ergebnis dieser abstimmung hängt nämlich die entwicklung von Transavia France. Dieses positive votum zugunsten des rechtssystems ist das ein zeichen, dass die treiber begraben das kriegsbeil nach zwei wochen streik im september, und sie wollen an der entwicklung von Transavia France.

Ein sieg, der nicht hätte jedoch bedeutet, dass die glut des konflikts waren immer heiß, das wäre verpflichtet, die geschäftsführung der Air France zu führen, mit dem aufstieg seiner tochtergesellschaft der low-cost-gegen den rat seiner piloten. Ein « nein » hätte schaden genommen, mit dem aufstieg von Transavia France, die vorgesehene sommer 2015 startet im mai. Hätte er verpflichtet der gesellschaft vorstellen, einen anderen rechtlichen und / oder erstellen eine neue tochtergesellschaft der low-cost-neben Transavia France. Air France habe zudem musste rekrutieren und auszubilden, 75-treiber installieren, die den befehlen der Boieng 737 weitere. Eine riskante wette in so kurzer zeit.

37 geräte bis 2017

Air France hatte die genehmigung, ihre treiber zu ersetzen, die vorherige vereinbarung erstellt, Transavia France 2007 gewährte jedoch dann seine flotte zu 14 jet-flugzeugen. Das ziel der geschäftsführung ist es dabei, die flotte der tochtergesellschaft low-cost-37-geräte bis 2017.

Die erste abstimmung der treiber für die erneuerung der rat und die leitung des SNPL hatte nicht beruhigt, von dort aus weiter richtung. Der neue vorstand des SNPL, wird in der tat eine mehrheit, 24 44, gegner der richtung. Im gegensatz dazu, ein weiteres indiz war von natur freuen, der CEO von Air France. Während die gesellschaft braucht 72 piloten von Air France um die nächste sommersaison von Transavia France, das sind 210 flugbegleiter von Air France, die sich freiwillig. « Drei mal die anzahl der freiwilligen gesucht, es ist eher ermutigend », begrüßte Herr Gagey.

Mit diesem positiven abstimmung treiber haben, also letztlich entschieden, die seite drehen des streiks und nehmen ihr anteil an der entwicklung von Transavia France.

Category: 1

- Januar 8, 2015

Schreibe einen Kommentar