Übergang nerg zecke : große ambitionen und zweifel an der finanzierung

Die prüfung der rechnung beginnt am mittwoch in der Nationalversammlung im Dies ist ein text, der, verspricht sie, « wird sich ändern, das leben der Franzosen ». Erwartete seit zwei jahren wurde das projekt « gesetz über die energiewende für grünes wachstum », getragen von der ministerin für ökologie, Ségolène Royal, kommt vor der Nationalversammlung am mittwoch, 1. oktober.

François Hollande, der war einer der « großen baustellen der fünf », wie er sagte bei seiner pressekonferenz zum schulbeginn : « Das gesetz über die energiewende wird eine großartige sache, national und international. »

Frankreich, die projekte auf der weltklimakonferenz von Paris, im dezember 2015 will beispielhaft vorangehen. « Die französische gesetzgebung wird eine im voraus Europa », behauptet der minister. Bleibt nur die frage über die durchführung und die finanzierung der palette der geräte angekündigt oder auf die kernenergie nicht alle aufgehoben.

gewaltmarsch, Frau Royal erfolgreich abzuschließen ist eine baustelle hinterlassen, die brache, der durch seine drei vorgänger, Nicole Bricq, Delphine Batho und Philippe Martin. Seit sechs monaten hat die ministerin eine obsession, ein leitmotiv : « Beschleunigen ». Es ist daher im beschleunigten verfahren wird über den text, mit einer einzigen lesung pro Zimmer. Ziel : eine verabschiedung noch vor ende des jahres.

« DER HEBEL FÜR die KRISE DER effektivsten »

Zu schnell, zu kurz ? Die abgeordneten der opposition, die bis ende letzter woche, boykottierten die abstimmung des projekts gesetzlichen spezielle kommission – die UMP, die kündigung der prüfung zu bringen « hat die rechte des Parlaments » – der minister antwortet « die dringlichkeit wirtschaftliche, soziale not, die not-ökologisch ». Indem er sich auf dem spielfeld im globalen kampf gegen den klimawandel, am nächsten tag des klimagipfels von New York, wie -, sechskant -, ein « grünes wachstum » kann « 100 000 arbeitsplätze zu schaffen, die in drei jahren ». Es ist, sagt sie, « den hebel für die krise in der effektivste und schnellste weg, wenn alle kräfte im land – bürger, unternehmen, regionen setzen sich zusammen ». Und durch die senkung der energiekosten von Frankreich, der unternehmen und der privaten haushalte.

Der gesetzentwurf, wie er angezeigt wird, nach seiner diskussion marathon spezielle kommission – mit mehr als 2 000 änderungen, rekord -, engagiert, es ist wahr, eine unterbrechung der energieversorgung. Die ziele sind ehrgeizig. Halbierung der gesamte energieverbrauch bis 2050. Rückgang von 30% der klage der fossilen ressourcen (erdöl, gas und kohle) im jahr 2030 und gleichzeitige anhebung der erneuerbaren energien zu 32% des straußes. 40% verringerung der emissionen von treibhausgasen bis 2030 um eine division durch vier mittleren alters des jahrhunderts.

Die toolbox ist gut gefüllt, als wichtigste instrument für die thermische sanierung von gebäuden. Frau Royal stützt sich auch auf die regionen und die bürger. « Die bewegung hat sich bereits in den gebieten, in denen zahlreiche initiativen vorweg, die dynamik, dass das gesetz wird zu verstärken und zu beschleunigen », sagte sie und erwarten, dass der aufschwung in alle richtungen studiengänge energien.

DIE NUKLEARE FRAGE NICHT KLAR und deutlich abgegrenzt

soweit, die langfristigen ziele nicht bindend – die umweltverbände haben vergeblich aufgefordert, ein angebot über, für das jahr 2030, die reduktion des konsums, auch wenn sie eine mehrjährige programmplanung der energie soll der garant für die kap. Dazu kommt, dass viele maßnahmen sind zukünftige verordnungen, die lässt noch ein bisschen unschärfe auf die anwendung des gesetzes.

vor Allem für die NGOS, die finanzmittel nicht zum termin. Frau Royal verspricht engagieren 10 milliarden euro über drei jahre – eine investition, keine kosten, betont sie – um in bewegung zu versetzen. Es handelt sich um das wesentliche, kredite, steuern, kredite und steuerliche anreize, die « nicht unter die öffentlichen ausgaben ». Für NICHTREGIERUNGSORGANISATIONEN, das sind 20 milliarden euro pro jahr, es müsste injizieren, « ohne abstauben ».

Bleibt auch die frage der kernenergie, die nicht eindeutig geklärt. Das versprechen von Herrn Holland zu bringen, 75%, 50%, der anteil der atom-strom-mix bis 2025 eingraviert ist in marmor, und dies wird das wichtigste zugpferd der opposition. Aber das gesetz nicht, dass verschliessen sie die leistung des parks auf dem derzeitigen niveau (63,2 gigawatt), ohne sich auf die aus-kein reaktor.

EIN « GLEICHGEWICHT »

auch Nicht solche Fessenheim (haut-Rhin), deren schließung war angekündigt für ende 2016. Sonntag, 28 september, dem « Großen treffen » i-Tele-Europa 1-Die Welt der minister räumte ein, dass es « noch nicht » was sind die zwei reaktoren, deren inbetriebnahme des EPR in Flamanville (Hals), 2016, wird das absetzen. « Normalerweise ist es Fessenheim geschlossen ist », sagte sie einfach angezeigt.

Es ist eigentlich eine energiewende, die französische, die weit ab von der ausstieg aus der kernenergie in Deutschland, die gewählt wurde. Ein « gleichgewicht », verteidigt der minister, zwischen grünen wachstum und erhaltung eines « sockel der kernenergie » ist « eine bereicherung für Frankreich ».

Der text, geprüft bis zum 14. oktober, dennoch sollte die volle stimme der mehrheit in der Versammlung, « schleuderer » und umweltschützer verstanden. Letztere, obwohl « mehr denn je » befürworter der ausstieg aus der atomenergie, sie seien bereit, « einen politischen kompromiss ». Wenn der Senat, vergangenheit rechts, das ablehnt, dann wird es dann eine gemischte kommission abgeordneten-senatoren der « grünen » in Frankreich.

Lesen sie auch das interview : Nicolas Hulot : « Die mittel sind nicht auf der höhe, um die energiewende »

Category: 1

- Januar 23, 2015

Schreibe einen Kommentar