Da das projekt eu-steuer ist sehr ehrgeizig, dass die abgabe der französischen : sie betreffe die intraday, die durchführung von markt-und derivate.

Christian Eckert, 2. juli 2013. Ende der ersten runde. Die abgeordneten haben darauf verzichtet, montag, 21 oktober, stärkung der anwendbaren steuern auf finanzielle transaktionen, die während der debatte über das gesetz finanzen 2014 die zufriedenheit mit der regierung, die glaubt, dass sie bestraft werden die plätze von Paris.

Der änderungsantrag 240, gewählt von der finanz-kommission der Nationalversammlung am 8. oktober, und präsentiert sich in form eines zusätzlichen artikel, entfernt wurde vom berichterstatter der kommission, mp (PS), Christian Eckert, wer der verfasser war.

Er reichte dem anwendungsbereich der steuer (0,2 %) transaktionen sagen "intraday" – das heißt begonnen und débouclées am selben tag – mit dem ziel, nach seiner anhänger, erhöhen sich die einnahmen des Staates, und vor allem davon abhalten, spekulanten.

DIE HOFFNUNGEN DER PLACE DE PARIS

Dies ist Bernard Cazeneuve, staatsminister im haushalt, die beauftragt wurde, ersticken im keim zu dieser versuch, den wirkungsgrad zu steigern, eine steuer, die nicht berichtet, dass mit 198 millionen euro, die zwischen august 2012 – das datum, an dem sie in kraft getreten ist – dezember 2012 wenn der betrag zunächst gehofft, durch die regierung war von 1,6 milliarden euro im jahr voller.

Aber es ist vor allem der minister für wirtschafts-und finanzminister Pierre Moscovici, mit der ganzen finanzplatz Paris, ihre arbeitsplätze und ihre hoffnungen auf die rückkehr in den schoß der französischen Börse Euronext – hoffnungen selbst aufgehängt, das finanzielle interesse könnten die grossbanken tricolor -, die der ursprung der wende.

Nach den berechnungen der delegierte minister für haushalt (nach zahlen bereits mitgeteilt Bercy), l’"intraday" rund 40% der transaktionen auf die titel der französischen unternehmen. Während die attraktivität eines finanzplatzes gemessen am volumen der transaktionen, die intensive lobbyarbeit inszeniert, um Euronext von Bercy habe darunter gelitten, der besteuerung dieser tätigkeit "intraday".

Herr Cazeneuve ist gerührt von dem, was "die zukunft des unternehmens Euronext wäre kompromiss" : "Uns ist es wichtig, die interessen dieser stelle, denn sie ist voraussetzung für den wirtschaftlichen tätigkeit sowie eine reihe von arbeitsplätzen auf dem finanzplatz Paris."

Das ARGUMENT EINDRINGLICHEN DER LIQUIDITÄT

"Die liquidität der finanzplatz wird um 40 %", hat auch gewarnt, Bernard Cazeneuve. Ein argument zurück, der als antiphon-die diskussionen um die sog.

Für die finanz-industrie, zu viel regulierung beträgt weniger als austausch, weniger verkehr, kredit, teuerung der letzteren, und-zu-ende-rennen, zugang zu kapital teurer für kleine und mittlere unternehmen. Ein argument, das wieder durch den minister am montag, betonte die notwendigkeit, sich operieren ein unterschied zwischen spekulation und nützliche funktionen, darunter die "market-making".

"Nicht nur bei der durchfhrung markt bleibt steuerfrei, steuer, wendet sich Alexander Naulot der aktivist verein Oxfam, sondern die arbeit anweisung von der steuer zu unterscheiden, spekulationsgeschäfte, der andere hätte bei weitem konnten realisiert werden dank der frist für das inkrafttreten, die im september 2014 vorgeschlagen, durch die änderung."

außerdem, sagt Benedikt Lallemand des vereins Finance Watch, "den großteil der handel konzentriert sich auf aktien von großen unternehmen, die noch keine schwierigkeiten haben, finden käufer und verkäufer. Im gegenteil, es gibt eine surliquidité wegen der market-maker, gleiten zwischen jede millisekunde handel ’natürlichen‘ und wer bezahlt die kommission, spielen einmal mehr".

Lesen sie auch finanztransaktionssteuer : die kehrtwende von Moscovici

"Die EUROPÄISCHE UNION, Das IST EIN KAMPF"

Aber, Bernard Cazeneuve, es ist "delikat" einzugreifen, um das thema "einseitige initiativen" während elf Eu-ländern (Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien…) wollen die einführung einer steuer auf finanztransaktionen, die im rahmen einer verstärkten zusammenarbeit.

Zur London, die ausgeschlossen wird, der rahmen für die zusammenarbeit der minister des haushalts behaupten : "Die europäische Union, das ist ein kampf, ein kampf, in dem wir gemeinsam wachsen und zu artikulieren, unsere interessen und denen der anderen länder".

ein Argument, forderte der abgeordnete ökologe, Eric Alauzet : "Die geschichte zeigt uns, dass die dinge nicht immer von der gleichen art und weise. Zum beispiel, die zum zeitpunkt der vorlage der änderung auf die transparenz-insbesondere steuerliche], während der prüfung der trennung bank, Frankreich war es, die uns sagte man, vor dem wir uns gegen ( … ), daß man nicht dorthin zu gehen, ganz allein, dass dies würde eine schwächung unseres landes, sowie der europäischen handel. Im gegenteil, (…) ein paar wochen, nachdem wir uns Europa trug."

WAS EU-STEUER ?

Christian Eckert, ihm, ihn nicht : "Wir haben uns entschieden, den druck und ich zog die änderung dieses mal aber nicht ewig. Wir werden noch darauf zurückkommen, wenn es keine anzeige, die auf europäischer ebene."

fristen möglich : entweder die zweite lesung des gesetzentwurfs der finanzen der gemeinde, die ende november oder anfang dezember, oder der entwurf des haushaltsgesetzes zu den änderungen, die im nächsten sommer.

"Wir können verstehen, dass es in Deutschland nicht oder noch nicht voll funktionsfähig [nach den wahlen im september] aber die regierung muss wissen, dass einige parlamentarier sind sehr entschlossen, diese steuer und er muss angeben, die position Frankreichs : es dauert also aufstehen eine reihe von unsicherheiten über die konturen der eu-steuer mehr deutlich, dass es bisher geschah", erscheint der abgeordnete, zeigen insbesondere die rolle der interessengruppen auf deutsch um, wie wichtig das derivate-markt.

Da das projekt eu-steuer ist sehr ehrgeizig, dass die abgabe der französischen : sie betreffe die intraday, die durchführung von markt-und derivate. Bleibt, dass das projekt ist ins stocken seit mehreren monaten. Ihre wichtigsten förderer der deutsch-französischen paar, verloren zu haben scheinen durch ihren freiwilligen einsatz : Pierre Moscovici hat nicht gezögert, den 11 juli, vor einem publikum von europäischen finanzmärkten, zu sprechen, "vorschlag übermäßige" der europäischen Kommission.

>> Siehe : Wie die lobbys détricotent die finanztransaktionssteuer

Category: 1

- Januar 6, 2015

Schreibe einen Kommentar