Das foto von Cindy Crawford « natürlich » wäre in der tat ausgebessert e

Dies ist die runde des fotografen zu replizieren, nach der verbreitung eines fotos angeblich nicht bearbeitet von Cindy Crawford in sozialen netzwerken. Der amerikanischen website TMZ offenbarte sonntag, 1. märz, dass der anwalt der autor des berühmten fotografie, John Russo, fragte der Telegraph und am Sunday Telegraph entfernen sie das bild unter androhung von strafverfolgung.

Cindy crawford releases honest, ein-photoshopped bild http://t.co/ehbjfbyWrk #BeReal http://t.co/27tLSzOg1C

– BeReal_Campaign (@Be Real)

In einem brief an den Telegraph und TMZ, der verfasser, bekannt für seine porträts von prominenten, erklärt, dass die fotos von Cindy Crawford, durchgeführt, um die ausgabe der mexikanischen Marie Claire 2013 « [ihm] gestohlen wurden ». Er fügt hinzu, dass das bild fließt in sozialen netzwerken « ist eine version betrügerische [sa] der fotografie verändert worden und entspricht nicht der original-image ».

mehr vorwurf, den medien eine verbreitung des bildes trotz des urheberrechts, der fotograf betont daher, dass dieses klischee angeblich nicht retuschiert, wurde bewusst geändert. In einem interview mit der Welt, eine professionelle bildbearbeitung, hatte bereits angedeutet, dass dieses bild war ohne zweifel wurde korrigiert um zu verdeutlichen mängel, top-modell. Ihm zufolge für dieses bild, « die kontraste sind sehr gut konnte verstärkt werden, um den effekt zu verstärken natürlich ».

Lesen sie auch : Die ewige retuschieren von fotos des weiblichen körpers

auf der seite der star, der nachbau gekommen war, durch die stimme seines ehegatten, veröffentlicht hatte, auf seinem konto Instagram ein foto, das funktioniert wie ein dementi.

Category: 1

- Januar 13, 2015

Schreibe einen Kommentar