Der franzose hält 36 % der kapitalstruktur und 51 % der stimmrechte.

Das jahr 2014 war hart für Auchan in Deutschland. Aber auch in Italien. Und das wirkt sich auch auf die ergebnisse des händlers, präsentiert am montag, den 9. märz. Der reingewinn anteil des konzerns um 25,2 % bei konstanten wechselkursen, 574 millionen euro. Im inland stieg der umsatz um 2,2 %, was hauptsächlich auf den rückgang der preise, sowohl in supermärkten als auch in den supermärkten. In westeuropa (ohne Frankreich) ihren umsatz um 6% aus, die unten durch Italien.

Der gesamtumsatz Auchan (ohne gebühren), durchgeführt, um 63,2 % ein international 43,8 % außerhalb der euro-zone, ist jedoch ein anstieg : + 14,7 % bei konstanten wechselkursen, 53,45 milliarden euro. Die gruppe gezogen wurde, durch seine aktivitäten in China und die gute leistung in zentral-und osteuropa Ist, auch wenn er zu bewältigen, die durch den zusammenbruch des russischen rubels, und von der ukrainischen griwna.

Die wiedergabe-konten 2014 wird jedoch erschwert durch die konsolidierung, zum ersten mal zu 100 % der holding Sun Art Retail Group, steuert die aktivitäten der gruppe in China und Taiwan (früher bis zu 51 %). Dies ist die folge der neuverhandlung des pakts aktionär 2013 zwischen Auchan und sein partner taiwanesische Ruentex. Der franzose hält 36 % der kapitalstruktur und 51 % der stimmrechte.

« Eine dynamik, die sich verstärkt »

Im hinblick auf den französischen markt, Vincent Mignot, der generaldirektor der verbrauchermärkte Frankreich, jedoch wollte beruhigend für das jahr 2015. « Derzeit ist unser umsatz stieg um 1 % im vergleichbaren offline -, benzin -, und wir sind auf eine dynamik, die sich verstärkt, a-t-il angegeben. Was ist wichtig für uns, vor allem, ist, dass es immer mehr kunden, die in unseren geschäften. »

Lesen sie auch : Casino hat unter dem krieg gelitten, der preis von Frankreich

Im jahr 2014, Auchan entwickelt seine strategie, partnerschaften, um einfluss auf die bedingungen und konditionen von dem erwerb von waren mit System U in Frankreich, SISA in Italien und dann mit der Metro-gruppe, die international. 2015, Auchan hat einen partnerschaftsvertrag unterzeichnet auf eigenmarken, die für den beitritt zum kauf von spanischen Euromadi.

Die diskussionen zur vertiefung der partnerschaft mit System U, wie angekündigt, am 12. « Auf der schwerpunkte : einkauf, die konvergenz der handelspolitik [super -, hyper drive], die operative effizienz [logistik und informations-system], und warum nicht änderungen lehrt, aber wir bestätigen heute nichts, erklärte Jean-Denis Deweine, leiter einkauf. Unsere teams arbeiten für einen antrag an die europäische Kommission mitte märz. »

dies kann entscheiden, ob die angelegenheit in Frankreich die wettbewerbsbehörde.

Lesen sie auch : Auchan-und System-U machen es zu einem nicht mehr zu einer hochzeit

produkte Entwickeln, die in der eigenen marken

Zu den strategischen schwerpunkten, die gruppe konto, auf das modell von Decathlon, entwerfen und entwickeln produkte, die in eigenen marken in sieben universum aus dem bereich non-food, bis 2017, und die expansion in den verschiedenen ländern, in denen es vorhanden ist.

Das ziel ist es, langfristig nicht mehr anzubieten, dass seine eigene marke, in einigen universum : ungekürzt (textil), Baby (baby-universum), Qilive (ausstattung des hauses), Cosmia (parfümerie), Aktuelle (Haus), Cup ‚ s (sport-freizeit), Airport (reise -).

Qilive, bereits gestartet wurde in 10 ländern, mit mehr als 1 000 produkte gehen in China in diesem jahr. Cosmia, die begonnen hat, in Spanien und erstreckt sich in Italien und Portugal geschehen sollte, in Frankreich demnächst.

Category: 1

- November 28, 2014

Schreibe einen Kommentar