Die allianz Alstom-GE garantiert sie, unsere unabhängigkeit nerg zecke ?

Am 21 juni, Arnaud Montebourg verteidigte die einigung zwischen dem konglomerat der amerikanisch-kanadischen General Electric und der französische spezialist für energie und verkehr Alstom.

« Wir haben die schlacht gewonnen, in der industrie. » Arnaud Montebourg, minister für wirtschaft, begrüßt seit samstag, 21. juni die einigung zwischen Alstom und General Electric (GE) nach langen verhandlungen. Der Staat dafür ausgesprochen, eine allianz zwischen der französischen gesellschaft, spezialisiert auf die bereiche energie und verkehr und das konglomerat amerikanisch-kanadischen. Eine vereinbarung, die validiert werden, die von beiden seiten auf das wochenende. Am morgen des 23. juni, ist der minister überzeugt in GMV, dass die vorschläge von GE garantieren die energie-unabhängigkeit von Frankreich.

er sagte :

« Es geht um die souveränität. Wir haben uns gefragt, General Electric zu lassen, in Frankreich, was uns hilft, unsere unabhängigkeit im energiebereich. »

WARUM IST Es UNSCHÄRFE

energie-unabhängigkeit, dies ist die fähigkeit eines landes, bietet seinen bewohnern und seiner unternehmen mit gas -, benzin -, strom… Ohne ein drittland. Es gibt keine absolute weise : die globalisierung ein kontext-abhängigkeit. Nach den neuesten zahlen von Eurostat und des ministeriums für ökologie, lag die abhängigkeit von Frankreich dreht sich um 53 % für 2012. Dieser wert liegt leicht unter dem eu-durchschnitt. Frankreich verbraucht fast das doppelte der benötigten energien, die sie produziert. Es ist also wie die anderen unter dem schnitt anderer länder der welt und ihre zufuhr von energie. Schauen wir etwas genauer hin-sektor.

veto gegen die kernenergie. Der kernenergie in der nähe von 75 % der stromerzeugung in Deutschland, nach dem ministerium für ökologie. Herr Montebourg betonte, mehrere minuten lang auf die wahrung der souveränität der französischen atomenergie. Alstom ist in der tat der wichtigste lieferant von EDF in dampfturbinen. Diese turbinen sind energiewandler, welche 58 kernreaktoren auf dem gebiet. Der bund genehmigt an diesem wochenende führt die gründung eines joint ventures oder « joint venture » wird zur hälfte von GE und zur hälfte von Alstom.

Der Staat gehört dem verwaltungsrat der französischen gesellschaft, wird in diesem bereich nur das letzte wort. Das konglomerat amerikanisch-kanadischen bestätigte der Welt, die vorrechte gewährt der Staat : « Ein veto-recht und rechte governance betreffen vor allem die sicherheit und die technologien im zusammenhang mit der kernenergie. »

Allianz Alstom-GE : die kernenergie aber nicht nur

Arnaud Montebourg hat eine schlacht gewonnen vervollständigung dieses abkommen zwischen Alstom und GE, aber er hat den krieg gewonnen ? Patrice Geoffron, professor für volkswirtschaft an der universität Paris-Dauphine und leiter des Zentrums für geopolitische energie und rohstoffe (CGEMP), argumentiert, dass das hotel liegt woanders. Die erwähnung einer energie-unabhängigkeit beibehalten, so berufung auf die produktion und den verbrauch von energie.

nun, nach EDF und das ministerium für umwelt, energien aus kernenergie repräsentieren rund zwei drittel des stromverbrauchs in Deutschland (siehe grafik unten). Sie bestehen aus erdöl (30,3 %), gas (14,8 %), kohle (4,2 %) und erneuerbare energien (8,8 %).

Fragen über die anderen energien. Die vereinbarung, nach der pressemitteilung veröffentlicht am 21 juni, GE übernimmt 100% der gasturbinen der gruppe. Diese ersatzteile sind ein rädchen unverzichtbar in der maschine zu fertigen, die von der elektrizität. Alstom war bis zu diesem bündnis der einzige hersteller.

« smart grids », chip-technologien von Alstom, sollen in die modernisierung der elektrischen systeme, sind nun im besitz der gleichen teilen von Alstom und GE. Auch für die erneuerbaren energien. Arrangements, die kontroversen, die zeit in der debatte über die energiewende.

Das abkommen erschwert die energiewende. Die regierung plant, ändern energie-modell. Der gesetzentwurf der ministerin für ökologie, Ségolène Royal, bevorzugt neue technologien und saubere energie, während die fossilen energien und die atomenergie stehen im hintergrund. Patrice Geoffron ist formal, wenn die vereinbarung nicht berührt energie-unabhängigkeit aktuelle, kann sie schob die pläne von morgen.

« General Electric wird der einzige chef von gasturbinen, die den kern der energiewende. Anlässlich der änderung der energiestrategie, man wird zu senken, den anteil fossiler energie, bevorzugen energien, saubere und begrenzen unsere nukleare kapazität. Ferner werden wir uns auf das gas bis der übergang abgeschlossen und wetten sie auf alle diese neuen technologien. »

Der minister für ökologie verteilt schlechte noten in bezug auf die energie-unabhängigkeit von gas in Deutschland. Mittelfristig wird der bund erschwert den übergang zu einer grünen wirtschaft. Mehrere glieder in der kette der produktion unserer energie abhängig vom hersteller amerikanisch-kanadischen. Der kettenglieder, auf denen die regierung schickt sich an, zu setzen. Der staatschef François Hollande hat versprochen, während seiner wahlkampagne. Manuel Valls, leiter der regierung, wiederholte bei seiner regierungserklärung anfang april 2014. « Die energiewende wird eine meiner prioritäten. Es ist eine tolle chance für die wirtschaft. » Angelegenheit, zu folgen.

Category: 1

- Januar 16, 2015

Schreibe einen Kommentar