« Die b. blurs » oder « flouteurs », pflege, make-up zu flicken, fältchen und poren. « b. blurs » oder « flouteurs » erscheinen in den regalen vorfinden. Ursprünglich eine formel hybrid : die Glatte Minute Basis Comblante, von Clarins. Seit 2006 ist dieser behandlung sofort-bestseller bietet verstopfen die furchen der pfote-gans mit silikonen. Der wettbewerb startet dann auf dem markt. « Nach den falten, es wurde vorgeschlagen, den frauen zu tarnen poren bestätigt. Mai, Hua, kreative farben für die kosmetikindustrie. Mehr silikone, die wirken wie eine beschichtete, die flouteurs enthalten pigmente, halb-sphären zu mildern, die die wahrnehmung der mängel. » Der cocktail unterteilt sich heute in die foundations, die konturen der augen oder die spezielle behandlung, die poren. « Gebeizt oder nicht, sie haben sich deutlich verbessert, und am anfang weniger », fügt Mai Hua. Bleibt zu rollen sorgfältig, um zu vermeiden, dass sie die poren wirklich verstopft. Von links nach rechts : Glatt-Minute-Datenbank Comblante, Clarins, 28,30 € 100 ml. clarins.fr Micro-Blur Skin Perfector, Kiehl ‚ s, 28 € 30 ml. kiehls.fr Skin Smoothing Pore Perfector, Bobbi Brown, 33 € 25 ml, im märz. bobbibrowncosmetics.fr Revitalift Magic Blur Sorgfalt, verarbeitung, l ‚ Oréal Paris, 13,90 € 30 ml. loreal-paris.fr Cellular Eclat, Nivea, 14,50 € 40 ml. nivea.fr Im vordergrund: – Taste „Zertrümmern“ Blur Perfector, Yves Saint Laurent, 41 € 9,5 g, aus dem 16. yslbeauty.de

Category: 1

- Januar 15, 2015

Schreibe einen Kommentar