Die kapitalisierung bousière von Havas beläuft sich auf 2,3 milliarden euro.

Der größte aktionär des konzerns Havas, Vincent Bolloré, in einer rede in Paris am 13. dezember 2005. Die turbulenzen auf den märkten gibt, ist nicht geeignet, denn Vincent Bolloré. Nach unseren informationen hat der geschäftsmann startet in diesen tagen eine OPE (tauschangebot) auf die gruppe Havas, besitzt er bereits 36,91 %, mit einer prämie von 19,5 % an die aktionäre der werbegruppe.

« und das freundliche bedienung » soll Bolloré erwerben eine « deutliche mehrheit des kapitals » Havas bleiben notiert an der Pariser Börse, bestätigte der konzern in einer pressemitteilung.

Lesen : Yannick Bolloré herrchen bei Havas, und dann ?

Während manche sahen M. Bolloré schieben Havas in die arme von Vivendi, die er hält 5 % des kapitals werden die verwaltungsräte der werbung und der holding des tycoon breton mussten sich als nachfolger von freitag, den 17. oktober in den tag, um bei der untersuchung dieses vorgangs.

TITEL BOLLORÉ UND HAVAS HÄNGEN AN DER BÖRSE

In dieser erwartung, während der tenor der werbung unter dem vorsitz von Yannick Bolloré, der sohn des industriellen ausgesetzt wurde, mitten am nachmittag, von der AMF (autorité des marchés financiers). Der gruppe Bolloré auch. Die kapitalisierung bousière von Havas beläuft sich auf 2,3 milliarden euro.

Der Bolloré-gruppe bietet auszutauschen neun aktionen Bolloré-gegen-fünf-aktionen Schaffte. Der rat von Havas ernannte einen unabhängigen sachverständigen zur bewertung mit den finanziellen bedingungen des angebots, bereits rechtskräftig freundlich. Der rat wird bis mitte november.

Vincent Bolloré gekommen war und mehr am kapital von Havas im sommer 2004, bevor sie sich in einem kampf mit dem messer mit Alain de Genthin, dann chef der gruppe, der sich weigerte, dem aktionär sitze administrator. Der erste mitgenommen hatte nach einer generalversammlung epischen mitte 2005 geschüttelt hatte das establishment deutsch. Er hatte zu der zeit 10% des kapitals von Havas.

davon, EINE SITUATION, die KONTROLLE

Die industrie, die niemals nichts als die anderen, schließlich übernahm die kontrolle zuerst, bevor sie sich zu verstärken, im laufe der jahre am kapital. Es stärkt die werbung in seinen büchern seit september 2012, von globalen integration und hält die mehrheit der sitze im verwaltungsrat.

so will es die neue gesetzgebung über die öffentlichen ausschreibungen der Bolloré-gruppe im besitz von etwa 75% von der familie des milliardärs, wird als voraussetzung für die erlangung von mehr als 50% seiner tochter. Eine möglichkeit für die industrie-breton davon, eine situation die kontrolle.

Category: 1

- Januar 13, 2015

Schreibe einen Kommentar