Die Post will die umstrukturierung seiner r-eimer in der stadt

Ein postamt in Tourcoing im september 2009.

Einen umfassenden plan zur umstrukturierung der postämter städtischen in vorbereitung ist, kann sich auf alle großen städte in Frankreich und in den mittleren städten ab 2015.

Nach unseren informationen will Die Post, netzinfrastruktur, die sich nicht geändert hat, seit zwanzig jahren an den neuen lebensstil der konsumenten. Es handelt sich um die effizienz zu verbessern und sie an die bedürfnisse seiner kunden.

Das öffentliche unternehmen hat vor kurzem unter der leitung ihres neuen CEO Philippe Wahl, eine baustelle, die sich um die neu zu erfinden, seine präsenz in der stadt », nach den worten eines projekts noch vertraulich behandelt.
Dieses projekt zielt darauf ab, sich so zu modernisieren, dass Die Post und geld sparen.

ZIEL : 500 MILLIONEN EURO einsparen

vor dem zusammenbruch der e-mail-aufkommen (- 6 % pro jahr vorzeitige bis 2018), Die Post ist in der tat outfit zu finden, die produktivität zu steigern.

eine zahl von 500 millionen euro einsparen zitiert wurde als ziel in den nächsten jahren, beim letzten lenkungsausschuss der betreiber, ohne dass ein zeithorizont präzise festgelegt wird.

das poststellennetz städtischen könnte überdacht werden. Es würde sich um büros traditionellen, sondern modernisiert werden, ergänzt durch « Relais post ».

GUTACHTEN DIFFERENZIERT

Die büros bleiben multimétiers mit der ganzen palette der dienste (kurier -, paket -, bank), was neben der gutachten differenziert nach stadtteilen (vermögensberatung in den zentren der städte, den empfang der kunden, zerbrechlich in den städtischen gebieten, sensibel,…).

Ein teil der aktuellen büros, würden verwandelt in « Relais post », wie es so ist im ländlichen raum, strukturen leichter (ohne banking), die auf die bedürfnisse der stadtbewohner und installiert in den großen orten des übergangs (bahnhöfen, geschäften etc.) mit der öffnungszeiten auf die breite (von 7 bis 20 uhr in den bahnhöfen). Büro-und relais würden von digitalen geräten.

Kein quantitatives ziel der transformation von büros in relais nicht angebracht ist, zu wissen, dass diese frage sehr empfindlich, muss gegenstand einer absprache mit den auserwählten. Das gesetz verpflichtet Die Post zu halten, mindestens 17 000 punkten « kontakt » in Deutschland – büros oder punkte, die in partnerschaft mit der gemeinde oder der händler, und sicherzustellen, dass mindestens 90 % der bevölkerung liegt weniger als 5 km von einem punkt kontakt oder 20 minuten mit dem auto.

VERBESSERUNG Der ZUGÄNGLICHKEIT DER POSTDIENSTE »

nun, Die Post hat in den großen städten, ein spielraum für wichtige transformation, 85 % der einwohner liegen weniger als 500 m von einem postamt… und sogar 96% in Paris.

Die idee von Herrn Wahl ist so viel verbesserung der zugänglichkeit der postdienste » einsparungen. Die wirtschaftlichen gleichung gegenübersteht, ist Die Post war noch nie so schwierig. Der strategische plan bis 2020, einschließlich der finanziellen ziele festgelegt werden, bevor der sommer wird mit dem siegel der strenge.

Nach arbeitspapier, das projekt « neue formate » präsenz post könnte überprüft werden, nach absprache, am ende des jahres. Erfahrungen piloten würden einrasten bereits in diesem jahr in vier agglomerationen für eine umsetzung « platten » ab 2015. Die Post insgesamt 17 052 kontaktstellen, davon 9 692 büros und 7 360 punkte in partnerschaft mit gemeinden und der händler, die in ländlichen gebieten.

>> Lesen sie auch : Die Post versucht zu vereinfachen, kosten und schließt nicht aus, zu verkaufen, mit sitz in Paris (ausgabe abonnenten)

Category: 1

- Januar 14, 2015

Schreibe einen Kommentar