Er stellt aber, wie zuvor wieder flach vereinbarungen über die arbeitszeit, aber bereits neu verhandelt 2013.

Dieses mal sind die würfel sind gefallen. Eingetragen am montag, 2. februar beim " tribunal de commerce de Marseille, Bouches-du-Rhône), die angebote der übernahme der SNCM enthüllt wurde am mittwoch, den 4. februar mit den gewerkschaften in der gesellschaft, bei einem betriebsrat ist verpflichtet, in die südfranzösische stadt.

Während die insolvenzverwalter des unternehmens marseillaise in der insolvenz erinnerten die « fünf angebote von erholung und zwei absichtserklärungen » in einer pressemitteilung am montag, den gewerkschaften, wie die leitung des unternehmens betrachten sie die vier ordner als ernst.

Ohne überraschung, man findet unter ihnen der geschäftsmann, der in deutsch-tunesischen Daniel Berrebi, der ex-chef des hafens von Marseille, Christian Garin, und eine gesellschaft korsika, Patrick Rocca. Alle hatten bereits öffentlich ihre bedeutung für die gesellschaft.

Der vierte nachfolger positiv wahrgenommen wird, die fährgesellschaft griechischen Attica, eingeladen, der in letzter minute eingereicht hat eine absichtserklärung.

Die anderen drei akteure angesprochen, die von den insolvenzverwaltern – geschäftsleute schweiz, italienisch und französisch – dagegen sind werden von den gewerkschaften als wenig glaubwürdig.

Lesen sie auch : Die SNCM konkursverwaltung gestellt

Reduzierung des konsolidierungskreises

« Das ist eine gute nachricht : die aktivitäten der SNCM wecken interesse und seriöse angebote werden nun in den händen von insolvenzverwaltern, um eine diskussion zu führen, reagierte die führung der gesellschaft in einer pressemitteilung am mittwoch nachmittag. Kein angebot bietet teilweise übernahme : sie beziehen sich auf alle tätigkeiten von Marseille nach Korsika und dem Maghreb. » Aber", fügt das unternehmen « alle [angebote], agieren die notwendige reduzierung des umfangs (…) in betracht ziehen, das wirtschaftliche gleichgewicht ».

Nach verschiedenen ansprechpartner, Herr Berrebi würde favorit. « Seine ordner, 800 seiten, während die anderen nicht mehr als 50 seiten, bringt einen in der nähe der gesellschaft umgehen zu können. Herr Berrebi arbeitet auf der SNCM seit april hat sie untersucht alle aspekte, das steht fest. »

Installiert Miami (Usa), Daniel Berrebi besitzt unter anderem eine fährgesellschaft Mexiko, Baja genannt Fähren. Die familie der reederei betreibt eine flotte von massengutschiffen durch die firma Unishipping, der hauptsitz befindet sich in Paris.

Herr Berrebi bietet zu halten, 750 800 mitarbeiter, die rund 2 ‚ 000 der SNCM (1 450 CDI und etwa 600 CSD) und neu ausrichten, einen teil der tätigkeit des unternehmens, dass es renommerait Frankreich Fähren zu den Maghreb.

Über die anbindung von Korsika, der geschäftsmann, der sich bereit erklärt, wieder die strecken von Marseille, mit booten, die würden unter dem namen U Batellu (« ein schiff » in Korsika), aber verbreitet hat sein angebot an die zeilen versicherten von Nizza und Toulon, strukturell defizitär.

Für die wiederbelebung des unternehmens, Herr Berrebi sichert zu mobilisieren 100 millionen euro in drei jahren, davon 80 millionen kreditvergabe der banken. Er stellt aber, wie zuvor wieder flach vereinbarungen über die arbeitszeit, aber bereits neu verhandelt 2013. « Die mitarbeiter der SNCM müssen mehr arbeiten, wenn man will, ökonomisierung der gesellschaft », wiederholt der reeder allen seinen gesprächspartnern.

Besser so genannten sozial

ihrer seite, Herr Garin, der ehemalige präsident der gewerkschaft der reeder deutsch und bekannt in der nähe von Marc Dufour, der ex-boss der SNCM gelandet 2014, ist besser so genannten sozial, da er bietet wieder fast 900 mitarbeiter.

Er plant, auch von teilen, die tätigkeit der gesellschaft in zwei separate unternehmen, die eine versorgung der insel der Schönheit, die im rahmen der delegation des öffentlichen dienstes erteilt der collectivité territoriale de Corse, um sicherzustellen, dass verbindungen mit den Maghreb-staaten.

Herr Garin sorgt auch wünschen, erneuern, einen teil der flotte der SNCM, mit vier schiffe finanziert und gebaut von der südkoreanischen Daewoo. In einem interview am mittwoch, dem standort Der Seemann, der geschäftsmann spricht von einer investition von insgesamt rund 100 millionen euro » für ihr projekt fortsetzen.

Der geschäftsmann korsika Patrick Rocca, nun auch in der BAUWIRTSCHAFT und die abfälle auf der insel der Schönheit lockt behalten 700 arbeitsplätze und umzuverteilen, die gesellschaft mit neuen schiffen, indem die verbindungen mit dem Maghreb oder sogar darüber hinaus.

griechisch Attica, die bereits über zwei fährgesellschaften tätig sind, in der Ägäis und im Ionischen meer, bietet ihm auch wieder rund 700 mitarbeiter. Aber es muss klargestellt sein angebot in den nächsten wochen.

Nicht das messer an die kehle

erste insolvenzverfahrens gestellt am 28 november, für eine dauer von sechs monaten, die SNCM nicht das messer an die kehle. Die gesellschaft verfügt über 42 millionen euro cash, je nach der richtung des unternehmens.

Aber, sagen die kenner der ordner muss es schnell gehen, um zu versichern, dass die kunden : das gros der buchungen für die sommersaison findet zwischen februar und april. « Wenn der SNCM will nicht wissen, ein jahr weiß, es braucht einen neuen kapitän schnell », sagt ein in der nähe des unternehmens.

« Der prozess ist natürlich nur der anfang, verweist jedoch darauf, die richtung der SNCM. Der aufschiebenden bedingungen existieren in jedem angebot, denn es muss die zustimmung von Brüssel, der Korsen und des handelsgerichts. » Das tribunal de commerce de Marseille geplant ist, prüfen die angebote, die der erholung der am 20.

Category: 1

- Januar 19, 2015

Schreibe einen Kommentar