Es ist eine der dreizehn angeklagten des prozesses des Carlton : Dominique Strauss-Kahn wird aufgerufen, an der spitze des tribunal correctionnel in Lille am dienstag, 10 februar, um seine tour von wegen « erschleichung verschärft besprechung » diese sache mit den vielfältigen verzweigungen. 1. Warum dieser versuch ? 2. Ein prozess im amtsgericht und nicht auf die sitzplätze 3. Zuhälterei « besprechung » und « band organisierten » : eine feine grenze 4. Sind die angeklagten ? 5. Die wichtigsten termine der sache

1. Warum ist dieser prozess ?

Es geht um die verantwortung, ein netzwerk organisiert-partys in Paris und Washington, aber auch in Wien und Madrid mit prostituierten bezahlt der chef einer tochtergesellschaft der baukonzern Eiffage und geschäftsführer einer firma für medizinische geräte.

– partys, an denen sie teilgenommen hat…, dann chef des IWF, und damals geahnt, wie der sozialistische kandidat für die französischen präsidentschaftswahlen 2012. Letzteres behaupten immer ignorieren, dass die anwesenden frauen waren prostituierte vergütet.

Schauen grafik animiert Verstehen, die sache des Carlton in drei minuten

2. Ein prozess im amtsgericht und nicht auf die sitzplätze

Nach prüfung mehr als zwei jahre lang, das verfahren auf die qualifikation der kriminellen « zuhälterei verschärft-band organisiert », die richter hatten sich schließlich aufgegeben, juli 2013, die belastung für das halten von delikt « zuhälterei verschärft besprechung », pavant den weg für einen prozess, in justizvollzugsanstalten und nicht vor den sitzen (siehe die erklärung der einzelnen begriffe unten).

Lesen : Fall Carlton : … an die strafkammer für "zuhälterei verschärft besprechung"

Fünf in frage gestellt, deren « Dodo sole », appelliert, ihrer rücksendung in strafkammer, im august, um gerichtet zu werden, vor einem schwurgericht, und somit vor einer jury beliebt. Eine von ihnen ist die klage über seine berufung.

DSK, er war ein teil der angeklagten günstigen auf ein verfahren, in justizvollzugsanstalten, zu glauben, ohne zweifel, dass der richter profis gibt, die nicht von interesse sind, an die fakten, ohne rücksicht auf moral, die staatsanwaltschaft Lille hatte auch gefragt, im juli ein nicht-ort, für den ehemaligen chef des IWF, in der erwägung, dass die vorgeworfenen tatsachen entsprächen nicht den tatsachen, die anbiederung wie sie definiert sind, in das strafgesetzbuch.

Die untersuchungsrichter Stephanie Ausbart und Mathieu Vignau haben, als auch an die strafkammer, einen vorlagebeschluss bestätigt von der cour d ‚ appel am 18.

3. zuhälterei « besprechung » und « in-band-organisierten » : eine feine grenze

Die grenze zwischen den begriffen der « meeting » und « band organisiert » ist eine gratwanderung : das ist die bereitschaft, die bestimmt, qualifikation, aber die folgen sind nicht ganz die gleichen.

Dann, dass der straftatbestand des « zuhälterei verschärft in einer besprechung», ist mit freiheitsstrafe von 10 jahren verurteilt (artikel 225-7 des strafgesetzbuches), bilden also eine straftat, die in den zuständigkeitsbereich des tribunal correctionnel, den straftatbestand des « zuhälterei verschärft-band organisiert » ist, für seinen teil, ein verbrechen, das mit freiheitsstrafe von 20 jahren verurteilt (artikel 225-8 des strafgesetzbuches) und fällt in die zuständigkeit der schwurgericht.

4. Sind die angeklagten ?

für 14 personen (12 männer und 2 frauen) wurden vor dem tribunal correctionnel Lille.

  • Dominique Strauss-Kahn

Der ehemalige direktor des IWF, Dominique Strauss-Kahn in Paris, die im februar 2013.

Der ehemalige direktor des internationalen währungsfonds (IWF) ist angeblich der größte nutznießer der « abende libertines», die sich verpflichtet wären, in Lille, Washington oder Paris. Er sagt zu ignorieren, dass die teilnehmerinnen waren in der tat prostituierte vergütet.

Dies ist das zweite mal, dass der ehemalige minister der sozialistischen muss vor gericht, um eine sache der moral. 2011, angeklagt wegen vergewaltigung durch eine haushälterin des Sofitel New York, DSK, liebling der umfragen zu einem jahr der präsidentschaftswahlen, sieht seine politische karriere zu brechen. Die serie der justiz us-endet im dezember 2012 eine finanzielle vereinbarung vertraulich mit seinem anklagenden, Nafissatou Diallo.

  • René Kojfer

René Kojfer.

Der alte beauftragter für öffentlichkeitsarbeit des Carlton in Lille war die erste person, fortgesetzt in der sache. Die richter gegen den verdacht haben, in beziehung gesetzt prostituierte mit-unternehmer-pas-de-Calais, die selbst kannten, Dominique Strauss-Kahn. Es wurde kurz inhaftiert, die im juli 2013 für die verletzung seiner gerichtlichen kontrolle.

  • Dominique Alderweireld, alias « Dodo Sole »

ein langjähriger Freund René Kojfer und wirt-französisch-massage-salons und prostitution in Belgien. Die justiz wirft ihm vor, geschickt aus Belgien prostituierte in der gegend von lille, Paris und den Usa. Seine lebensgefährtin und business-partner Béatrice Legrain ist angeklagt, der denselben sachverhalt. Sie hatte auf seiner seite gezeigt, begleitet eine prostituierte einen termin freigeist, in Paris, an dem teilgenommen Dominique Strauss-Kahn.

Francis Henrion, direktor des Carlton in Lille. Es wird vermutet, wie Hervé Franchois, besitzer des hotels, geholfen zu haben kunden huren finden.

findet Man auch viele der gefährten abend der DSK, wie Jean-Christophe Lagarde, kommissar divisionär chef der sicherheit des departements Nord, mutiert seit. Es wird vermutet, dass die mitgemacht haben, an die verbindung von prostituierten mit Dominique Strauss-Kahn.

David Roquet, ex-geschäftsführer der beschichteten Materialien des Nordens, eine tochtergesellschaft der gruppe BTP Eiffage in pas-de-Calais. Er erscheint auch, um den missbrauch von sozialen gütern und betrug. Es wird vermutet, gelöst zu haben, als betriebsausgaben, die ausgaben für die abende. Jean-Luc Vergin,, seinen ehemaligen vorgesetzten, wird ebenfalls fortgesetzt. Die gruppe BTP beschwerde und besteht aus den zivilen teil.

Fabrice Pazskowski, leiter einer firma für medizinische geräte in pas-de-Calais und in der nähe von Dominique Strauss-Kahn, er steht im verdacht, gemeinsam und an den abenden mit DSK in Paris und Washington.

Virginia Dufour, alte lebensgefährtin von Herrn Paszkowski und ceo der gesellschaft zu ermöglichen. Sie hätte organisiert und bezahlt, reisen prostituierte in Washington zu treffen, DSK. Sie wird fortgesetzt, um zuhälterei verschärft und betrug.

auch beurteilt Emmanuel Riglaire (rechtsanwalt der rechtsanwaltskammer lille), Antoine Tran Van Thanh und Anne-Sophie Stadt.

5. Die wichtigsten termine der sache

28. märz 2011 Die staatsanwaltschaft Lille öffnet eine juristische informationen für « zuhälterei verschärft ».

21. februar 2012 … einberufen und in untersuchungshaft.

26 werden, die durch die prüfung zum « zuhälterei verschärft-band organisiert » und platziert sich unter gerichtlicher aufsicht.

21. Die staatsanwaltschaft Lille öffnet eine vorläufige untersuchung zur « vergewaltigung " – treffen » gegen den ex-IWF-chef.

2. oktober Der voruntersuchung für vergewaltigung in der sitzung zugeordnet ist.

19 Das berufungsgericht Douai bestätigt die erste prüfung für die beschaffung band organisiert.

11. juni 2013 Die staatsanwaltschaft Lille erfordert einen nicht-ort.

26 Die untersuchungsrichter zurück … vor ein tribunal correctionnel für « zuhälterei verschärft besprechung ».

18 das berufungsgericht bestätigt die verweise in justizvollzugsanstalten.

Category: 1

- Oktober 31, 2014

Schreibe einen Kommentar