Hinsichtlich der cfo, Arthur Minson, seine vergütung für 2013 beläuft sich auf 5,5 millionen us-dollar (4 millionen euro), wurde mit einem goldenen fallschirm von 27 millionen us-dollar (19,5 millionen euro) vergeben nach der übernahme von Comcast.

Ein lkw Time Warner Cable in New York am 30. april 2014. abzocken, schickt sich an, zu berühren, der ex-chef von Time Warner Cable hat was schwindlig. Glenn Britt, die links der kopf der kabelnetzbetreiber am 31 dezember 2013, berühren 118 millionen us-dollar (rund 85 millionen euro), entsprechend dem referenzdokument der gruppe, veröffentlicht am mittwoch, 29.

Herr Britt, 65 jahre sind, erhalten eine jährliche vergütung in höhe von 14,2 millionen us-dollar (10,2 millionen euro), einen bonus von 5,7 millionen dollar (4,1 millionen euro). Und als er ausgeübt hat, die stock-options, die er hatte, er sie zu berühren 17,5 millionen (12,6 millionen euro). Ganz zu schweigen von der zahlung einer sonderdividende von 24,1 millionen (17,3 millionen euro). Hinzu kommt ein neues paket von aktienoptionen von 62,1 millionen (44,8 millionen euro), die ihm gewährt wurde, zum zeitpunkt seines ausscheidens. Schließlich, als wenn das nicht genug wäre, hatte er anspruch auf vergütungen im rahmen des sekretariats und reisen 81 000 us-dollar (58 470 euro).

VERWALTUNG NICHT WIRKLICH geniale

Seine nachfolger, die nach einem halben monat verkaufte das unternehmen seine konkurrenten Comcast, nicht zu beschweren. Robert Marcus, 48 jahre, ihn berühren 80 millionen us-dollar (57,7 millionen euro), oder 13,3 millionen dollar (9,6 millionen euro) pro woche an der spitze des unternehmens. Hinsichtlich der cfo, Arthur Minson, seine vergütung für 2013 beläuft sich auf 5,5 millionen us-dollar (4 millionen euro), wurde mit einem goldenen fallschirm von 27 millionen us-dollar (19,5 millionen euro) vergeben nach der übernahme von Comcast.

Die firma versucht zu erklären, dass diese großzügigkeit durch die tatsache, dass der kurs der aktie stieg von 43% gegenüber 32 % für den index Standard & Poor ‚ s 500. Ein anstieg erklärt sich zu einem großen teil durch die eskalation der sich ausgeliefert, Comcast und Charter Communications, jeweils nummer eins und vier der branche, um sich zu reißen nummer zwei, Time Warner Cable.

Lesen sie auch : Comcast und Time Warner Cable bestätigen ihre fusion

Ansonsten, was die verwaltung betrifft, hat dieser nicht wirklich funken : im sommer 2013, er hatte es nicht geschafft, einen abschluss der verhandlungen mit der CBS, wodurch seine abonnenten-übertragungen im american football einen monat lang. Der kabelnetzbetreiber hatte schließlich bereit, im september die finanziellen bedingungen gefordert werden CBS für den zugriff auf seine programme. Aber in der zwischen zeit, Time Warner gesehen hatte, sich zu verflüchtigen, 300 000 kunden auf insgesamt 11,7 mio. Nie zuvor in der geschichte der gruppe.

Category: 1

- November 27, 2014

Schreibe einen Kommentar