Immobilien : die pr kautionen nehmen, wenn man sie gekauft hat zwei

paare pacsés oder in freier sind, gelten die regelungen der gemeinschaft. Zum zeitpunkt des kaufes, sie müssen ihren anteil eigenschaft in der immobilie, und dieser anteil muss ihre finanzierung abgeklärt werden.

Kaufen bei beiden kann lebensgefährlich auf der ebene der vermögensverhältnisse, die dauer der zahlreichen hochzeiten, da weniger als die hypothek. Wo die notwendigkeit, bestimmte vorsichtsmaßnahmen, die bei der beschaffung, um zu verhindern, dass eine trennung dreht sich in der finanziellen katastrophe.

Für verheiratete paare, die situation ist anders, wenn die ehegatten verheiratet sind unter dem regime der gemeinschaft rechtliche einrichtungen an der errungenschaft (d. h. ohne ehevertrag) oder unter dem güterstand der gütertrennung.

Im ersten fall können die ehegatten kaufen, die viel gemeinsam haben. Im fall der trennung, das erbe der gemeinschaft, wobei geteilt, jeder ruft die hälfte des verkaufspreises der unterkunft. « Wenn die ehegatten nicht kaufen, die zu gleichen teilen sie müssen geklärt werden, wie das im kaufvertrag, dass ein teil der summe wird für den erwerb stammt von eigenkapital eines ehegatten », empfiehlt Peter Bazaille, notar in bellegarde-sur-valserine (Rhône), in der nähe von Lyon. Dies kann der fonds besessen vor der ehe oder empfangen werden, die dann durch schenkung oder erbschaft.

Wenn die ehegatten entschieden sich für das system der gütertrennung ist die situation anders. Jeder investiert nach seinen finanziellen möglichkeiten (70%, 30%, zum beispiel). Die bankkonten der beiden ehegatten getrennt bleiben und sind ponctionnés jeden monat in höhe ihrer beteiligung die rückzahlung des kredits. Im falle von trennung, jeder bekommt ihren anteil.

Lesen sie auch : Scheidung : was wird aus dem geld investiert in den kauf eines hauses ?

das ist die theorie, in der praxis aber die dinge können sich unterscheiden. Auch wenn der anteil der erwerb festgelegt wurden zum zeitpunkt der kauf, kann das gericht entscheiden, dass eine andere aufteilung. « Die Cour de cassation gleichsetzt die rückzahlung des darlehens immobilien-ausgaben in der ehe, die wahrgenommen werden müssen von jedem ehegatten nach ihren jeweiligen erträge, erklärt Sebastian Doucet-Gut, notar in Lyon. Wenn die ehegatten haben in der tat gezeigt, den erwerb der immobilie erworben, die hälfte von jedem, aber in der praxis hat dazu beigetragen, dass die rückzahlung der anleihe in seiner gesamtheit, nicht geltend machen, eine forderung gegenüber seinem ehepartner. »

Um konflikte zu vermeiden, ist es besser behalten sich die beweise für seinen beitrag, vor allem, wenn der ereignisse kommen, stören das tempo der rückzahlung des darlehens. Zum beispiel, wenn einer der beiden ehegatten erstattet vorzeitig nach erhalt einer spende.

« Übereinkommen der unteilbarkeit »

Die paare pacsés oder in freier sind, gelten die regelungen der gemeinschaft. Zum zeitpunkt des kaufes, sie müssen ihren anteil eigenschaft in der immobilie, und dieser anteil muss ihre finanzierung abgeklärt werden. Mangels angabe, die in eheähnlicher gemeinschaft leben, gelten kaufen 50-50. Es muss so präzise wie möglich sein, da die gemeinderschaft, kann die quelle von konflikten.

« Es ist eine diät, ausdehnen. Es gibt kraft in den kleinen, kann der verkauf blockieren, auch wenn es nicht hält, dass 10 % gut, sagt Fabrice Luzu, notar in Paris. Deshalb ist es dringend empfohlen, schreiben, ein übereinkommen über die gemeinschaft, um die regeln des spiels, insbesondere zu klären, was passiert im fall der weiterveräußerung. »

Lesen sie auch : Investition : was passiert bei einer scheidung ?

Bei der veräußerung, es muss auch berücksichtigt werden, änderungen konnten eingreifen, während der kreditkrise. Zum beispiel, wenn ein partner zahlte die gesamte darlehen, er wird eine forderung gegenüber dem anderen. Sie wird sich entweder in anerkennung der schulden, oder schenkung.

Ein anderer weg wird empfohlen, den lebenspartner oder für paare, die sich remarient : die schaffung einer " société civile immobilière (IKS). Sie können buchen, der genau auf die zufuhr von jedem und ermöglicht jederzeit eine klare sicht auf die situation. Es kann auch helfen, zu vermeiden, wohnung verkaufen, im falle einer scheidung oder trennung. In diesem fall sind die anteile der unternehmen, die gemeinsam genutzt werden.

Aber bilden eine SCI kosten (zwischen 1 000 und 2 000 euro) und verpflichtet, bei der buchführung zu tag, sie wird jedes jahr von der generalversammlung.

Lesen sie auch : Bahnhof-effekt-modus auf den zivilgesellschaften immobilien

Diese option ist vor allem empfehlenswert für paare mit mehreren waren oder die kinder haben eine union vorjahr. « Häufig ist jenes paar, das heiratet erneut und kaufen will, aber mit kindern von beiden seiten, und die schwierigkeiten bei der rückverfolgung der herkunft der verwendeten mittel, die für den erwerb, erklärt Pierre Ménanteau, notar in Nantes. Wenn beide ehegatten sind geschäftsführer der SCI, wenn einer stirbt, werden die kinder der anderen erben der anteile, aber sie haben keine macht. Für die hinterbliebenen, ändert sich nichts. »

Category: 1

- Oktober 13, 2014

Schreibe einen Kommentar