In den fluren des rathauses, der umgebung der bürgermeister behauptete, dass der auserwählten UMP günstig waren, das projekt, aber es waren gegenstand der druck innerhalb ihrer gruppe.

Anne Hidalgo bei der abstimmung des Rates von Paris auf der projekt-tour-Dreieck, dem 17. november.

das ist der erste schuss vor den bug von seiner wahlperiode. Anne Hidalgo wurde in der minderheit, montag, den 17. november, bei einer beratung im Rat von Paris auf das projekt der tour Dreieck, bürogebäude 180 meter höhe, die Unibail-Rodamco sieht zu errichten, die bis 2020 innerhalb des messegeländes porte de Versailles, in der 15. bezirk. 78 berater von Paris (PS, PC, PRG) haben dafür gestimmt, aber 83 (UMP-UDI-Modem, ökologen und PG) sind dagegen.

Der bürgermeister von Paris gibt sich nicht geschlagen. Sie musste befassen, dienstag, 18 november, beratung vor dem verwaltungsgericht zur stornierung. Sie macht geltend, dass der auserwählten nicht eingehalten haben das verfahren sollte erfolgen in geheimer abstimmung. Von seiner seite, Nathalie Kosciusko-Morizet, leiter der UMP – , sprach sich gegen das projekt – hat erklärt sieg und verurteilte die « denial-of-demokratie » und « die forfaiture » von Frau Hidalgo.

Die auserwählten, die pariser hatten sich auf einen beschluss zur ermächtigung der stilllegung von grundstück grundstück zum abschluss eines mietvertrages zwischen der stadt und der gruppe immobilien-sponsor der tour, von denen die frist läuft am 31. Dieses projekt wird einen « beschleuniger für wachstum und attraktivität » zu Paris, machte geltend, Jean-Louis Missika, stellvertretender in der stadtplanung. Im gegensatz dazu, die auserwählten, ökologen, die mitglieder der kommunalen mehrheit haben heftig kritisiert das projekt. Der ko-vorsitzende der gruppe SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG, David Belliard, nannte es" aberration", dann " fehlt es sowohl von wohnungen in Paris ".

Der oppositionellen UMP und UDI-Modem zeigte sich auch virulenten gegen den turm. Philippe Bolzen, bürgermeister (UMP) des 15e arrondissement hat sie als « fremdkörper », der quelle des beeinträchtigungen für die anwohner. Für Kosciusko-Morizet, sie ist das spiegelbild einer « vision kitschige der stadtplanung, die behauptet, dass der moderne schmiegt sich unbedingt im turm ».

Aber die diskussion auf den grund und begleitet von einer kontroverse über die modalitäten der abstimmung. Mit der SP, Frau Hidalgo plädierte, um, und erhielt eine abstimmung geheim, sollte den politikern, sich auszudrücken, eine « freiheit », hat er erklärt. In den fluren des rathauses, der umgebung der bürgermeister behauptete, dass der auserwählten UMP günstig waren, das projekt, aber es waren gegenstand der druck innerhalb ihrer gruppe. « Die nachfrage nach einer geheimen abstimmung wurde mir verlangt von der gewählten UMP des Rates von Paris, und nicht zuletzt », versicherte Frau Hidalgo am rande der debatte.

seine seite Kosciusko-Morizet forderte in offener abstimmung im namen der « transparenz ». Auferlegen, eine geheime abstimmung, ist es « wählen, um die freiheit zu verteidigen lobbies auszuüben druck », sagte er verkündet. Die nicht obsiegt, der schutzpatronin der rechten forderte die abgeordneten der opposition zu zeigen, « öffentlich abstimmen, was wir in der urne ». « Machen sie es wie sie wollen ! », antwortete der hoch oben auf der tribüne Frau Hidalgo.

Claude Goasguen (UMP), die zeigt seinen stimmzettel bei der Beratung von Paris bei der bekanntgabe auf der projekt-tour-Dreieck, dem 17. november.

paukenschlag. Nachdem die abstimmung beraubt, Frau Hidalgo hat festgestellt, dass die geheimhaltung der wahl nicht beachtet worden war, einige abgeordnete, die ausgestellt werden, ihre stimmzettel, bevor sie in die urne. « Ich verklagt diese entscheidung, denn sie ist mit einem rechtsfehler behaftet », kündigte gewählt.

« Abschied von der tour ! »

Das blut Kosciusko-Morizet, hat einer tour : « Wir haben gewonnen, rief der abgeordnete der Seine. Wenn Anne Hidalgo abgelehnt, die tatsache, dass wir zeigten unseren newsletter, musste man nicht erwarten, das ergebnis zu sagen. » « Niemand täuschen der manipulation bestand, einem der nähe NKM hinter den kulissen. Hidalgo hat gegen die unregelmäßigkeit der wahl, nachdem sie festgestellt hatte, war sie in der minderheit ist. »

« Wir wollten nicht unterbrechen den ablauf der abstimmung », rechtfertigte sich nach der debatte das kabinett der bürgermeister, für die erklärung der ankündigung der anrufung der justiz nach der auszählung der stimmzettel. Die ablehnung der beratung und gerichtliche verfahren sollten, verzögern den bau des turms von « mehreren monaten », sagte Missika. « Es wird eine neue abstimmung, ohne zweifel, verlangt die gerechtigkeit, denn was gestern passiert ist nicht legal ist », sagte Anne Hidalgo, dienstag morgen auf RTL.

« Selbst wenn eine neue wahl organisiert ist, sagte am montag, Yves Contassot, gewählt (WÜRG) 13, gibt es keine mehrheit. Abschied von der tour ! Bevor sie gebaut werden, sie ist schon tot », lobte er.

Der exekutive pariser will, etwas anderes zu glauben. « Wir werden die vorteile der monate, die kommen, um sich das projekt und eine einigung, einschließlich mit der rechten », gab das kabinett von Frau Hidalgo. Eine neue debatte im rat Paris stattfinden könnte im frühjahr, nach der exekutive. Für NKM, « es ist ein Pyrrhus-sieg », sagte der umgebung der bürgermeister von Paris.

Category: 1

- Januar 21, 2015

Schreibe einen Kommentar