Miguel Cañworden, ein kommissar a l‘ energie und klima controvers

Miguel Arias Canete, der neue eu-kommissar für energie-und klimapolitik, die im mai in Madrid.

Jean-Claude Juncker hat, missachtet die bedenken, die mit der ernennung von eu-kommissar für energie und klimaschutz Miguel Arias Cañete, der ehemalige spanische minister für landwirtschaft und umwelt am mittwoch, den 10. september.

« Es ist einfach eine beleidigung der intelligenz », hat sofort denunziert die grüne partei spanisch sehr viele pakete, die zieht ball rote seit mehreren monaten auf M. Cañete, verstrickt in eine affäre interessenkonflikt besteht.

Siehe portfolio : Alter, partei, vergangenheit… wer sind die neuen eu-kommissare, oder ?

Im april, der zeitung "El Pais" hatte in der tat beschuldigt Miguel Arias Cañete haben verdeckt einen teil ihrer interessen in der ölgesellschaft dem namen Mercantil Petrolífera Ducar, der lebte insbesondere konzessionen, die der Staat während seiner zwei amtszeiten abgeordneter.

Eine tochtergesellschaft des unternehmens, dessen vorsitz er bis zu seinem eintritt in die regierung, wurde auch vorgeworfen, fahrlässig einen unfall hatte, das leben gekostet, der seine mitarbeiter.

« Wie wird der kampf gegen den klimawandel und die propagierung eines neuen energie-modell, wenn man die aktionen im öl ? » stellt sich die frage, Florent Marcellesi, das sprachrohr GRUNDLEGENDE. « Miguel Arias Cañete kann verkörpern die energiewende, für die europa dringend brauchen », meint Europe Ecologie-les Verts.

ÜBER SEXISTISCHE

Der neue eu-kommissar auch verursacht eine lebhafte polemik während der kampagne für die wahlen zum europäischen aufgrund der über machistes, dass er verpflichtet, den 16. mai.

nach der einzigen tv-debatte zwischen den beiden führenden kandidaten, beliebt und sozialist, Herr Cañete und Elena Valenciano, denn er hatte begründete seine schlechte leistung, seinen mangel an punch und wieder erklärt, ernsthaft der welt, dass « die debatte zwischen einem mann und einer frau, die sehr kompliziert ist. Wenn man missbraucht seine intellektuelle überlegenheit, sieht man von einem macho mit dem zug zu treiben, ohne die frau verteidigung ».

was verursachen protesten, vor allem links, und sie zu zwingen, so der öffentliche entschuldigung, trotz seiner bedenken, fünf tage später.

Diese polemik ist nicht unbemerkt geblieben das europäische Parlament und der spanische kandidat gilt als einer von denen, die größere schwierigkeiten haben, bei ihren anhörungen in Brüssel.

Die spanische regierung hatte keinen hehl aus seinem wunsch erhalten sie eine « vertretung im einvernehmen mit seinem gewicht und seiner flugbahn », mindestens so wichtig ist wie das, was sie hatte bis jetzt mit Joaquin Almunia als eu-kommissar für wettbewerb.

« Wir verdienen, für all die anstrengungen, die wir unternommen haben, die während der krise », betonte der 5. september Soraya Saenz de Santamaria, die nummer zwei der konservativen regierung von Mariano Rajoy.

Lesen sie auch : Jean-Claude Juncker bestellt eine Kommission sehr politischen spitze der europäischen union

Category: 1

- November 26, 2014

Schreibe einen Kommentar