Ohne zweifel gereizt werden beschuldigt, schlecht verdaut « stecker Wikipedia auf asyl », Sandrine Mazetier in schwung, den auserwählten in paris stattfand, eine reihe von transaktionen zu simpel, schlagen die geister und tragen zu bauen falsche vorstellungen.

« Ihr text ist eine maschine, die legalisierung der illegalen, und wenn es zu viele illegale in einem boot, es fließt. » Es ist in diesen worten Gilbert Collard, generalsekretär des Rassemblement Bleu Marine, wandte sich der minister des innern, Bernard Cazeneuve, dienstag, 9. dezember, am abend des ersten tages der debatte über das asylrecht. Die abgeordneten UMP, hatten das wort, bevor ihm auch vorgeworfen, im text regierung in der diskussion nicht zu behandeln, das schicksal der abgelehnte asylbewerber.

Im jahr 2013 auf 60 095 antragsteller schutz, klopften an die türen von Frankreich, 76 % wurden weggelassen. Nach verschiedenen quellen zwischen 5 % und 22 % würden tatsächlich gegangen. Wobei so strenge, die dem minister nicht aussprache das wort « abschiebung », der stellvertreter des Alpes-Maritimes, Eric einige restaurants liegen, schlug ein weiteres mal zu assimilieren alles zugriff verweigert die anerkennung als flüchtling von der pflicht, das französische staatsgebiet zu verlassen. Er hatte bereits eine dieser vorschlag durch kommission der gesetze. Für seinen kollegen Pierre Lellouche, von der ersten bezirks von Paris«, die maßnahmen zur entfernung werden müssen, die während der rechte der asylsuchenden ».

verbesserungen bei der behandlung von asylbewerbern, es wird wenig frage gestern im parlament. Die verkürzung vorgesehenen fristen für die prüfung der anträge von antragstellern, die zu erwartende verbesserung ihrer wohnverhältnisse haben, war, dass kaum effleurés. Auch wenn es die reform des asylrechts, muss erörtert werden, die debatte in die irre.

Dieses abgleiten in die breitere thema der migrationsströme war unumgänglich. Die rechte versprochen wurde zu betreiben und somit scheitern der strategie der regierung. Dieser hatte nämlich beschlossen, trennen sie ihr recht auf asyl für die ganz allgemein auf die einwanderung wird in der diskussion im frühjahr an die Versammlung, um genau das zu verhindern verwirrung der geschlechter.

« DATENBLATT WIKIPEDIA AUF ASYL »

Der minister und der verfasserin des textes, Sandrine Mazetier, haben so verbrachten ihren abend wieder die debatte über sie, ohne zu umgehen, um so viele fragen. Eine übung nicht so einfach, Bernard Cazeneuve ausgeführt hat mit einer gewissen geduld. Doch die debatte von gestern hat auch gezeigt, wie sich fertigt fehlinformationen.

Das ist der UMP, Pierre Lellouche, war die bedienung. Ohne zweifel gereizt werden beschuldigt, schlecht verdaut « stecker Wikipedia auf asyl », Sandrine Mazetier in schwung, den auserwählten in paris stattfand, eine reihe von transaktionen zu simpel, schlagen die geister und tragen zu bauen falsche vorstellungen.

Herr Lellouche, in der tat, « die 200 000 aufenthaltstitel liefert, die das land jährlich führen nach zehn jahren um 2 millionen ausländer, das sind 8 millionen nach vierzig jahren ». Ohne ausbau " völlig falsche argumentation, Bernard Cazeneuve fragte den addierer eifrige« nehmen mindestens 200 000 empfänger jährlichen eines aufenthaltstitels die 60 000 studenten, da man ihnen nicht visa-installation ». Er hat darüber hinaus darauf hingewiesen, dass die 200 000 empfänger ein titel nicht unbedingt gehen, sich dauerhaft niederlassen auf dem gebiet deutsch…

Diese geht von waffen, die aufgetreten ist, in einem plenarsaal spärlich, nach 22: 30 uhr, zeigt, wie können sich in die diskussion der daten ohne sitzplätze ernst. Doch über diese klammer am ersten tag der diskussion über das gesetz über das recht auf asyl wird vor allem die gelegenheit, daran zu erinnern, dass die einwanderung ist immer ein marker, safe für die politische debatte.

Siehe auch unsere erläuterungen : asyl : verstehen die herausforderungen der reform

Category: 1

- November 14, 2014

Schreibe einen Kommentar