SNCM, deponierung der bilanz im november 2014 eine neue frist wurde bis zum 2.

Das wesentliche

  • Die insolvenzverwalter der SNCM verschoben haben am 2. februar die einreichungsfrist für ein übernahmeangebot von der reederei eine deponierung der bilanz im november 2014.
  • Vier angebote wurden bereits eingereicht, und die drei anderen kandidaten sehen.

Die wartezeit ist nicht abgeschlossen. Während das tribunal de commerce de Marseille, Bouches-du-Rhône) festgelegt hatte, am 19. januar die frist für die einreichung einer übernahmeangebot der SNCM, deponierung der bilanz im november 2014 eine neue frist wurde bis zum 2. februar auf antrag der staatsanwaltschaft der Republik.

Lesen : Epilog für die SNCM, unter konkursverwaltung gestellt

In einer pressemitteilung am montag abend, die beiden insolvenzverwalter der SNCM, Mich Emmanuel Douhaire und Mich Frédéric Abitbol, gerechtfertigt, dass dieses neue report von der notwendigkeit, eine zusätzliche frist für manche potenziellen käufer für ihr angebot abschließen und so « nicht schließen, keine tür ».

Nach rechtspfleger, « vier angebote oder absichtserklärungen » wurden eingereicht, in der frist, aber « die anderen drei kandidaten haben ihr interesse bestätigt und beantragt eine nachfrist für die präsentation ihrer angebote ».

eine der vier angebote eingereicht werden, stammen von Daniel Berrebi, ein reeder, der deutsch-tunesier, der lebt in Miami (Usa) und arbeitet insbesondere eine fährgesellschaft in Mexiko. Das hotel bietet wieder 750 800 mitarbeiter 1 450 der SNCM und neu ausrichten, einen teil der tätigkeit des unternehmens, dass es renommerait Frankreich Fähren zu den Maghreb.

VORSICHT ADMINISTRATOREN

Über die anbindung von Korsika, der geschäftsmann, der sich bereit erklärt, wieder die strecken von Marseille, mit booten, die würden unter dem namen « U Batellu » (« ein schiff » in Korsika), aber verbreitet hat sein angebot an die zeilen versicherten von Nizza und Toulon, strukturell defizitär. Für die wiederbelebung des unternehmens, Herr Berrebi sichert zu mobilisieren 100 millionen euro in drei jahren, davon 80 millionen kreditvergabe der banken. « Was ich will, es ist wieder die arbeitnehmer bei der arbeit », sagte der Welt der reeder.

die Anderen bewerber seit längerer zeit bekannt, der ehemalige präsident des hafens von Marseille und der gewerkschaft der reeder in Frankreich, Christian Garin, hätte auch ein gebot abgegeben. Eine zeit, in der nähe von Marc Dufour, ex-präsident des direktoriums der SNCM landete im letzten jahr von Transdev-anteilseigner in höhe von 66% der reederei, die Herr Garin es jedoch nicht gewollt, der detailliert sein projekt. Laut der website der zeitschrift Le Marin, es könnte vorschlagen, erneuerung der flotte der SNCM und hätte dazu ein schreiben der finanzierung der baumaßnahme südkoreanischen Daewoo.

Vorsichtig, die insolvenzverwalter der SNCM haben jedoch angegeben, dass « all diese vorschläge [waren], unterliegen wichtige aufschiebenden bedingungen, die noch zu heben ».

Category: 1

- Januar 16, 2015

Schreibe einen Kommentar