Und egal wie man wählt in der box, die düfte des gemüsegarten verflechten sich immer am ende kakao, um sich heimlich den palast.

das Haus Der Schokolade verbindet gemüse, gewürze und schokolade, um den palast zu erwecken. Konformisten zu unterlassen.

Das format 15 schokolade.

Und wenn die schokolade kam wickeln sie das gemüse seine sanfte und subtile kleid ? Die hände fee Nicolas Cloiseau, chef-chocolatier Haus, schokolade, beschlossen diese überraschende und suave allianz.

Die neue kollektion mit dem titel « Geist salzig », wird im mai im handel, vereint fünf kreationen aus schokolade, kombiniert mit gemüse, von denen eine nicht zu übersehende ganache schwarz art gewürzt und mit seiner spitze für salz aus Guérande.

Das salz kommt, runden das praliné-pur-haselnuss-bis steinpilz und erhöhen die ganache milch mit karamellisierten zwiebeln und splitter feige, während zugeordnet ist, piment d ‚ Espelette, salz weiterträgt, die geschmacksnerven sofort die ganache schwarze paprika abschneiden und auf der zunge. Und egal wie man wählt in der box, die düfte des gemüsegarten verflechten sich immer am ende kakao, um sich heimlich den palast. Eine reihe von aromen, um fest die münder, die offen für überraschungen.

Ganache schwarze paprika-und ganache milch mit den karamellisierten zwiebeln.

Box für 15 pralinen, 17 €, und in der version 25 pralinen, 25 €. Erhältlich im shop und online aus dem 18. lamaisonduchocolat.fr.

Category: 1

- Oktober 17, 2014

Schreibe einen Kommentar