Wir schulen unsere berater zu schieben, um den verkauf dieser produkte.

«Die finanzielle solidarität könnte sich auf 1 % der ersparnisse der privaten haushalte in fünfzehn jahre, sieben mal so viel wie heute", betont Friedrich Tiberghien, präsident Finansol, observatoire de la finance solidarisch. Um dieses ziel zu erreichen, müsste zwingen, die finanzinstitute anbieten version solidarisch für alle ihre produkte : lebensversicherungen, sparbücher, banking, sparbuch für eine nachhaltige entwicklung. »

Dieser traum stößt derzeit auf widerstand von seiten der versicherer, die den sitz Bercy für das jahr 2013, dass eine solche maßnahme nicht verabschiedet im rahmen der reform der sozial-und solidarwirtschaft (ESS). Ein erster schritt wurde jedoch mit der lancierung im september von versicherungsverträgen « leben-generation », für die großen vermögen. Im austausch für einen schub bei der erbschaftssteuer, müssen sie eine beteiligung in höhe von mindestens 30% in aktien von unternehmen an, die vorübergehende unterkunft oder die anlagen solidarisch.

bei den lebensversicherungen « klassischen », nur drei akteure bieten eine version solidarische einem volumen von insgesamt 96 millionen euro in 2013 (+ 54,8 % in einem jahr). Die Zeichen, die gegenseitige veteranen, hat im jahr 2004 Entraid’Sparen, einen vertrag, euro, verteilt auf 1% der beiträge des sparers in den verein wählen sie aus fünf strukturen. 2013 vertrag hat, berichtet 3,7% gegenüber 3,5% für den rest der reihe. « Wir schulen unsere berater zu schieben, um den verkauf dieser produkte. Bringen wir sie in kontakt mit verbänden, damit sie den kunden zu erklären, wie ihr geld verwendet wird », sagt Joel Mazeau, verantwortlich für partnerschaften Charak.

Ein verlust von weniger ertrag

Seit 2013, der Crédit agricole bietet ein vertrag solidarische mehr als ehrgeizig : er widmet 5% des fonds in euro und teil mehrzweckfach an der finanzierung von unternehmen solidarisch. Am 3. november in der MAIF hat eine neue version seiner lebensversicherung mit « verantwortungsvoll und solidarisch » : 1 % der eingesammelten beträge, auf die der fonds in auf euro oder auf den teil in rechnungseinheiten dient der finanzierung von organisationen solidarisch.

in den letzten jahren, andere einrichtungen (LCL, Der postbank, Kredit mutuel-CIC, Meeschaert…), die sich auch am markt platziert der solidarität, mit broschüren oder fonds-freigabe (in der liste der vorhandenen produkte kann eingesehen werden auf der website Finansol).

Ihr prinzip ist einfach : der versicherungsnehmer spendet einen teil der einnahmen der platzierung einer vereinigung oder einrichtung, die solidarische seiner wahl. Es bietet eine steuerermäßigung in höhe von 66 % des gesamtbetrages der don (75%, wenn es sich um eine einrichtung der hilfe für menschen in not), in der höhe von 20% des steuerpflichtigen einkommens. Eine variante besteht darin, für das finanzinstitut, zu übergeben, einen teil der kosten für die verwaltung auf eine dieser ursachen, geschichte zu stärken, die geste der sparer.

Aus lebensversicherungen, die produkte freigabe erreicht haben, im umfang von 678 millionen euro in 2013 (+ 10,8 %). Allein, der Crédit coopératif generiert von 70 % bis 80% der gesamten ersparnisse in der freigabe. « Wir waren die ersten, die zu initiieren, diese produkte auf dem französischen markt, der vor vierzehn jahren », sagt Jérôme Henry, direktor des einzelnen markt an den Crédit coopératif. Die genossenschaftliche bank bietet insbesondere das heft Handeln, welches mit 1,85 % brutto bis zu 15 300, – € (0,90 % mehr). Die hälfte der interessen geht an einen verein wählen sie aus einer zwanzig stellen.

Der MAIF hat auch entschlossen, solidarisch sein Sparbuch A und seinem Büchlein für nachhaltige entwicklung (LDD-konstante). Die sparer, die souscriront mit den sparbüchern geregelten reverseront ein viertel der zinsen an einen fonds, finanzieren, der ausgewählten einrichtungen. Hier nochmal der ertragsausfall für die sparer ist begrenzt, da die gabe anspruch auf eine steuerermäßigung.

neben diesen produkten ist es auch möglich, ein mitglied der genossenschaft Oikocredit, ein wichtiger akteur in der mikrokredite, die die finanzierung der projekte in sozialen mehrwert in den ländern des Südens. Sie zahlt ihren mitgliedern eine dividende in höhe von 2 %. In dem gleichen geist, der plattform, die crowdfunding Spear und die finanzierung von unternehmen oder vereinigungen, die starken sozialen auswirkungen, bezahlt die anteile am niveau von mindestens inflation.

Category: 1

- Januar 8, 2015

Schreibe einen Kommentar